Kurs SPEED gemäß §70 FeV

Thema

Wiederherstellung der Kraftfahreignung für drogenauffällige Fahrer

Zielgruppe

Drogenauffällige Fahrer, die bereits eine medizinisch-psychologischen Untersuchung absolviert haben und jetzt einen Kurs zur Wiederherstellung der Kraftfahreignung besuchen müssen.

Inhalt

Dieser Kurs dient der Rehabilitation von drogen- und rauschmittelauffälligen Kraftfahrern, die sich mit den Gründen für den Suchtmittel-Missbrauch auseinander setzen sowie Verhaltensstrategien zur Vermeidung kennen lernen.

Abschluss

Teilnahmebescheinigung der anerkannten Schulungsstelle Kraftfahreignung des TÜV Thüringen
nach ca. 8 Wochen

Dauer

8 Gruppensitzungen innerhalb von 28 Wochen mit insgesamt 22 Stunden

Angabe Personendaten

Bitte geben Sie Namen und Geburtsdatum aller anzumeldenden Personen an. Das Geburtsdatum wird benötigt, um die personengebundene Teilnahmebescheinigung zu erstellen.
Mit dem Eintrag der E-Mail-Adresse des Teilnehmers erklären Sie sich einverstanden, dass wir weitere Informationen zum Seminar auch direkt an den Teilnehmer senden dürfen.

War diese Seite hilfreich für Sie?

Vielen Dank.
Ihr Browser ist veraltet!

Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser, um diese Website korrekt darzustellen. Den Browser jetzt aktualisieren!

×